Tatsächlich schwanger: Emma Roberts zeigt sich mit Babybauch

Schon seit Wochen halten sich die Gerüchte, nun hat Emma Roberts sie bestätigt: Die Schauspielerin ist schwanger und zeigt sich auf Instagram mit einem Babybauch.

Mehr Promi-News finden Sie hier

“American Horror Story”-Star Emma Roberts wird Mutter. Die Schauspielerin bestätigt auf Instagram, dass sie ihr erstes Kind mit ihrem Freund Garrett Hedlund erwartet.

Fotos mit Babybauch

“Ich … und meine beiden Lieblinge …”, schreibt sie mit zwei blauen Herzen zu ein paar Fotos von sich und ihrem Partner, auf denen ihr Babybauch zur Geltung kommt.

Es wird offenbar ein Junge. Ihre Tante Julia Roberts kommentierte den Post bereits mit “Ich liebe dich”.

Erste Bilder mit Freund Garrett Hedlund

Der neue Beitrag auf Instagram ist nicht nur die Bestätigung für die Schwangerschaftsgerüchte, die es seit einigen Wochen gibt. Es soll Medienberichten zufolge auch das erste Mal sein, dass Emma Roberts Bilder von sich und Hedlund teilt.

Erste Berichte um eine Beziehung der beiden tauchten vor etwa eineinhalb Jahren auf. Anfang 2019 hatte sich die Schauspielerin von ihrem ehemaligen Co-Star Evan Peters getrennt, den sie 2012 bei Dreharbeiten kennengelernt hatte. Zuvor war sie mit Alex Pettyfer zusammen. Hedlund war von 2012 bis 2016 mit Kirsten Dunst liiert. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Amy Schumer sicher: Sie will nie wieder schwanger werden

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel