Taylor Swift enthüllt den Namen von Ryan Reynolds und Blake Livelys Tochter

Taylor Swift enthüllt den Namen von Ryan Reynolds und Blake Livelys Tochter

Taylor Swift schreibt Song über "betty"

Im Oktober 2019 sind Blake Lively und Ryan Reynolds zum dritten Mal Eltern geworden. Den Namen ihrer dritten Tochter hielten sie jedoch geheim. Bis jetzt. Mega-Star Taylor Swift durfte nun auf außergewöhnlich süße Weise den Namen per Lied enthüllen: Betty.

Taylor Swift ließ zunächst über "Betty" rätseln

Taylor Swift schrieb das Lied namens „Betty“, in dem es um die Figuren James, Inez und eben Betty geht. Der Song wurde am 24. Juli 2020 mit ihrem Überraschungsalbum „Folklore“ veröffentlicht und sorgte direkt für Spekulationen: Könnte es sich – durch die Schreibweise von „Inez“ und den Auftritt von „James“ – bei dem Titel um den Namen der 3. Tochter von Reynolds und Lively handeln? Das vermutete „People“ und wollte die Bestätigung sogar von einer inoffiziellen Quelle eingeholt wissen.

Doch genug der Vermutungen: Swift bestätigte das jetzt nämlich in der Radioshow „Country Radio“ ganz offiziell: Betty ist der Name des Kindes ihrer „Freunde“. Auch wenn sie Lively und Reynolds nicht direkt nennt, ist aufgrund von James und Inez klar, welche „Freunde“ sie meint.

Die Geschichte von "Betty" ist erfunden – die Namen sind echt

„Dies ist ein Lied, das ich aus der Perspektive eines 17-jährigen Jungen geschrieben habe. Ich habe alle Charaktere in dieser Geschichte nach den Kindern meines Freundes benannt und hoffe, es gefällt dir“, sagte Taylor Swift als sie “Betty” in „Country Radio“ vorstellt. Den Live-Ausschnitt teilte eine Userin bei Instagram:

Ein Beitrag geteilt von Lauren🦋 (fan account!) (@thenameofbeinghonest13) am

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel