Termin und Titel für "Black Panther"-Fortsetzung enthüllt!

Die Geschichte um Wakanda geht endlich weiter! Black Panther begeisterte 2018 viele Kinogänger und wurde sogar mit drei Oscars ausgezeichnet. Doch die Fortsetzung wird leider anders ausfallen müssen. Chadwick Boseman (✝43), der die Hauptrolle des Königs T’Challa gespielt hatte, ist im vergangenen August an einer Darmkrebserkrankung gestorben. Trotzdem wird es einen weiteren Teil geben. Jetzt gibt es endlich erste Details: Wann kommt der Film in die Kinos und wie wird er heißen?

Nach monatelangen Spekulationen um den Titel der Fortsetzung haben die Fans nun endlich Gewissheit. Wie die Marvel Studios jetzt im Netz ankündigten, heißt der Streifen “Black Panther: Wakanda Forever”. Am 8. Juli 2022 soll der Film in die Kinos kommen! Doch damit nicht genug: Denn eingeschweißte Marvel-Fans dürfen sich noch über weitere Fortsetzungen im kommenden Jahr freuen: Unter anderem soll der dritte Teil der Captain Marvel-Reihe erscheinen. Dieser trägt den Titel “The Marvels” und soll voraussichtlich im November starten.

Nach den schrecklichen Ereignissen um den Hauptdarsteller wollte die Produktion die Rolle des Königs T’Challa allerdings nicht neu besetzen. Stattdessen wollten die Filmemacher die schauspielerische Leistung von Chadwick würdigen. “Es wird natürlich anders, so ohne unseren König in diese Welt zurückzukehren, aber ich weiß, dass alle von uns sein Vermächtnis voller Hingabe weitertragen werden”, erklärte die Darstellerin Lupita Nyong’o (38) Anfang März bei Good Morning America.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel