"The Late Late Show": Darum verlässt James Corden die Show

James Corden (44) nennt die Gründe für das Verlassen seiner Show! Seit 2015 moderiert der Brite die Fernsehshow „The Late Late Show“ und begeistert das Publikum mit seiner humorvollen Art. Auch Stars wie Justin Bieber (28) oder Billie Eilish (21) waren große Fans des Moderators. Doch im vergangenen Jahr kündigte er sein Ende bei der Show an. Doch warum will James sein Erfolgsformat verlassen?

In der „The Drew Barrymore Show“ sprach er mit Gastgeberin Drew Barrymore (47) über die Gründe, warum er sich dazu entschieden hat, der Show den Rücken zu kehren. „Dass ich die Show verlasse, hat nichts damit zu tun, dass sie mir keinen Spaß macht. Die Wahrheit ist, dass mir die Entscheidung sehr leicht gefallen ist, weil ich immer wusste, dass es ein Abenteuer ist und ich es nie als endgültiges Ziel betrachtet habe“, so der Komiker. Vor allem die Familie des 44-Jährigen war seine Motivation, mit der Sendung aufzuhören. „Wenn ich wirklich diese andere Arbeit machen will, kann das nicht auf Kosten unserer Kinder, unserer Familie gehen und das ist alles, worauf es wirklich ankommt“, berichtete James.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel