Thomas Gottschalk & Karina Mroß: Liebesdrama! Der Alkohol macht ihre Beziehung kaputt | InTouch

Ob Thomas Gottschalk seiner Karina das verzeihen kann?

Ein Gläschen in Ehren kann Thomas Gottschalk (71) niemand verwehren – oh doch, und ob! Seine Freundin Karina Mroß (58) findet es nämlich offenbar ganz und gar nicht gut, dass er sich gelegentlich ein Schlückchen genehmigt, wie er laut „Woche heute“ in der RTL-Show „Denn sie wissen nicht, was passiert“ jetzt ausplauderte!

Thomas Gottschalk schwärmt öffentlich von einer anderen Frau. Hat seine Freundin Karina Mross etwa ausgedient?

Herrscht zwischen Thomas und Karina wegen dem Alkohol dicke Luft?

An der Seite von Mitstreiter Günther Jauch (65) musste er bei einem Geschicklichkeitsspiel eine Sektglaspyramide trotz Herausziehen einzelner Gläser vor dem Einsturz bewahren. Jedes entfernte Glas – einige davon gefüllt mit Hochprozentigem – mussten geleert werden. Im feuchtfröhlichen Spielgelage ging Gottschalks Ring – angeblich ein Freundschaftsring von ihm und seiner Partnerin – flöten. „Nicht, dass Karina jetzt zu Hause vor dem Fernseher zusammenbricht“, wirft Moderatorin Barbara Schöneberger (47) von der Seite ein.

Ein quälender Gedanke, der den Blondschopf offenbar auch zutiefst beunruhigt. Prompt gibt er zu, dass Karina jetzt von ihm denken könne: „Der spinnt wohl. Völlig besoffen schmeißt er den Ring weg.“ Erschütternd: Wollte er damit etwa schon andeuten, dass er sich auf eine Standpauke und schlimme Vorwürfe gefasst machen muss? Es ist schließlich nicht das erste Mal, dass seine Liebste ihm in Sachen Alkohol eine Rüge erteilt und sein Trinkverhalten missbilligt: „Wenn ich am Abend vor einem Termin zum Wein greife, sagt sie nur warnend: ‚Schatz!'“ erzählte Thomas Gottschalk zuletzt genervt. Ob er seiner „Traumfrau“ diese Alkohol-Anschuldigungen verzeihen kann?

Große Sorge um Thomas! Wie geht es ihm wirklich?

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel