Thunfisch-Zoff: "Ex on the Beach"-Geo und Wale flippen aus

Mega-Zoff bei Ex on the Beach. Eigentlich sorgen die ehemaligen Partner der Kandidaten in der Kuppelshow immer wieder für etliche Auseinandersetzungen – doch in der aktuellen Folge sorgte etwas ganz anderes für Aufregung: Eine Dose Thunfisch, denn so langsam scheint es zum Futterneid zwischen den Singles zu kommen. Als Georgia bemerkt, dass Salvatore die Konserve im Kühlschrank versteckt hat und sich dann auch noch Walentina einmischt, eskaliert die Situation.

Die Rothaarige könne einfach nicht verstehen, warum der ehemalige Temptation Island-Kandidat das Essen im Kühlschrank bunkere. “Wer zuerst kommt, mahlt zuerst”, stellt Wale daraufhin klar und trifft auf völliges Unverständnis. “Was ist denn mit euch? Warum seid ihr so egoistisch, vielleicht wollen andere auch was essen?”, brüllt Georgia los. Diesen Vorwurf will sich die Blondine aber nicht gefallen lassen und erwidert wütend: “Georgia, halt einfach die Fresse. Kümmer’ dich doch einfach um dich, nerv’ uns doch nicht.”

Als Georgia bei den anderen auf Zustimmung hofft, wirft Walentina ihr ein verärgertes “Lauf lieber zu Mama” hinterher. Die Bemerkung lässt Geo endgültig eskalieren: “Was mischst du meine Mama da jetzt ein? So eine Nutte, ich kann nicht mehr. Wäre das draußen passiert\u0026#8230;”, wütet sie weiter. “So wie die ist, das ist komplett asozial”, bewertet Wale letztendlich das Verhalten ihrer Kontrahentin.

“Ex on the Beach”, seit dem 1. September auf TVNOW und dem 15. September um 23:05 Uhr bei RTL.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel