Til Schweigers Ex-Freundin hat ihr Baby bekommen

Als Model und Mutter beschreibt sich Svenja Holtmann bei Instagram. Dieser Beschreibung wird die 34-Jährige jetzt doppelt gerecht. Die Ex-Freundin von Til Schweiger hat nämlich gerade ihr zweites Baby zur Welt gebracht. 

“Wir sind so verliebt” 

Das Baby kam am 7. August zur Welt, wog bei der Geburt 4.380 Gramm, ist schon stolze 57 cm groß und wird von seiner Mutter mit den Worten “Wir sind so verliebt” vorgestellt. 

Für Svenja Holtmann ist es bereits das zweite Baby und auch der zweite Junge. Mit ihrem Partner Sönke Rosenkranz bekam sie im September 2019 den kleinen Carlo. Das Model und der Geschäftsführer eines Start-up-Unternehmens, das sich um die Beseitigung und Wiederverwendung von Müll kümmert, sind seit 2013 ein Paar. Zwei Jahre später gaben sich die beiden das Jawort. Vier Jahre später erblickte dann ihr erstes Kind das Licht der Welt.

Rosenkranz zeigte ebenfalls bereits Bilder von seinem neugeborenen Sohn. Darauf erkennt man das kleine Gesicht des Babys besser als auf denen der Mutter. “Hey hey kleiner Kumpel”, schreibt er zu zwei Fotos. Auf dem einen ist die gesamte Familie abgebildet. “Die Gang ist jetzt zu viert”, betitelt er den Schnappschuss. Das andere Bild zeigt Vater und Sohn innig zusammen im Bett liegend. 

  • Er machte sich jünger: Jürgen Drews gibt Alterslüge zu Karrierebeginn zu
  • Schwägerinnen häufig in Kontakt: ”Kate und Meghan stehen sich näher”
  • “Kampf der Realitystars” : Dieser Promi verdient das meiste Geld

Bekannt wurde Svenja Holtmann durch ihre Beziehung mit Til Schweiger. Drei Jahre lang waren die beiden ein Paar, bis der 57-jährige Schauspieler und Regisseur öffentlich die Trennung bekannt gab. Schweiger war damals 46, das Model erst 23 Jahre alt. Angeblich haben die beiden sogar bereits zusammen gewohnt. 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel