Tod der Queen: Dieses Foto spendet Prinzessin Eugenie Trost

Es war ein emotionaler Abschied! Erst vor wenigen Tagen kam die britische Königsfamilie für die Trauerfeier von Queen Elizabeth II. (✝96) zusammen. Neben den Kindern der verstorbenen Monarchin versammelten sich auch ihre Enkel und Urenkel, um an der Trauerfeier teilzunehmen. Seit Jahren ist bekannt, dass auch die Kinder von Prinz Andrew (62) eine enge Verbindung zu ihrer Großmutter pflegten. Prinzessin Eugenie (32) soll jetzt in dem Besitz eines ganz besonders emotionalen Andenkens an ihre Oma sein.

Wie den Rest ihrer Familie trifft auch Prinzessin Eugenie der Verlust ihrer Großmutter sehr. Jetzt wurde bekannt, dass die jüngste Tochter von Prinz Andrew im Besitz eines ganz besonderen Erinnerungsstücks ist. In einem Interview mit Harper’s Bazaar verriet die 32-jährige, dass sie ein nicht veröffentlichtes Foto von dem Lieblingsort ihrer Großmutter hat. „Mein Schlafzimmer ist voll mit Fotos aus dem Besitz meiner Eltern. Es gibt auch ein Foto, das Papa von Schloss Balmoral gemacht hat“, plauderte sie über ihre gesammelten Erinnerungen aus.

Die enge Verbundenheit zu Schottland und wie wichtig der Queen ihr geliebtes Schloss in den Highlands war, ist kein Geheimnis. „Es ist eine schöne Umgebung für Oma und Opa und für uns, wenn wir sie dort oben besuchen. Dort hat man einfach Platz zum Atmen und Laufen“, berichtete die royale Mama über das Anwesen ihrer Oma in der ITV-Dokumentation „Our Queen at Ninety“.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel