Todesanzeige: "Lindenstraße"-Stars nehmen Abschied von Willi

Willi Herren (✝45) bleibt unvergessen. Vor wenigen Tagen machte die erschütternde Meldung die Runde: Der Entertainer ist gestorben. Zu Lebzeiten begeisterte der Kölner seine Fans mit zahlreichen Auftritten im TV – unter anderem hatte er auch eine Rolle in der ARD-Kultserie Lindenstraße. Von 1992 bis 2007 verkörperte der TV-Star den Charakter Oliver Klatt. Auch seine ehemaligen Schauspielkollegen nahmen nun Abschied von dem verstorbenen Darsteller: In einer Traueranzeige widmen die “Lindenstraße”-Stars Willi rührende Worte!

In der Samstagsausgabe des Kölner Stadt-Anzeigers zollen Willis frühere Set-Kollegen dem Verstorbenen Tribut. “Wir werden dich nicht vergessen! Mach’s gut… Hans W. Geißendörfer (80) und deine Freunde aus der ‘Lindenstraße‘”, lauten die Zeilen, die von einem schwarzen Rahmen umgeben sind. Worte, die direkt ins Herz gehen. Mit seinem Tod hinterließ Willi nicht nur in seinem einstigen Dreh-Team eine große Lücke – auch seine Fans können den Verlust des 45-Jährigen kaum glauben.

Im Netz riefen sogar einige Supporter der Reality-TV-Bekanntheit zu finanziellen Spenden auf, um damit die Kosten der Beerdigung zu tragen. Doch diesem Vorhaben wurde eine Absage erteilt. “Es ist nicht erforderlich, die Beerdigung meines Ehemannes über Spenden zu finanzieren. Ich habe bereits alle finanziellen Angelegenheiten erledigt”, erklärte Noch-Gattin Jasmin Herren (42) auf ihrem Instagram-Account.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel