Tritt dieses deutsche Model etwa in Heidi Klums Fußstapfen?

Wird Kim Riekenberg die neue Heidi Klum (47)? 1992 wurde die Germany’s next Topmodel-Chefin als damals 18-jährige Schülerin bei einem TV-Castingwettbewerb von Moderator Thomas Gottschalk (70) entdeckt. Mit ihrem Coverbild auf der US-Zeitschrift Sports Illustrated gelang der Blondine 1998 der Durchbruch. Jetzt bekommt die erfolgreiche Modelmama eine deutsche Nachfolgerin: Auch Nachwuchsmodel Kim ziert das Titelblatt des Sportmagazins – tritt sie damit in Heidis Fußstapfen?

Kims Karriere startete jedenfalls vielversprechend: Bereits mit 16 Jahren wurde die gebürtige Niedersächsin in einem Sommercamp in Los Angeles entdeckt. Dass sie sich einmal einen der begehrtesten Modeljobs sichern wird, hätte in diesem Moment wohl noch keiner gedacht – auch die 25-Jährige ist nach dem Shooting für das Sportblatt noch vollkommen überwältigt: “Ich kann das immer nicht so ganz glauben. Ich würde sagen, ich war zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort”, verriet die Laufstegschönheit gegenüber RTL.

Doch nicht nur in Sachen Modelbusiness könnte es für Kim derzeit kaum besser laufen – auch in der Liebe hat die Wahl-Amerikanerin ihren Mister Right bereits gefunden. Freund Alessandro ist ebenfalls als Model tätig. Seit Kims rasantem Durchbruch sieht sich das Paar aber immer seltener: “Wir müssen schauen, dass wir das öfter hinkriegen, weil ich Kim sonst gar nicht mehr zu sehen bekomme”, erklärt das Male-Model. Mit regelmäßigen Telefonaten versuchen die beiden, die wachsende Sehnsucht nach dem jeweils anderen zu stillen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel