Trotz Single-Dasein: Bill Kaulitz wünscht sich mal Kinder!

Bill Kaulitz (31) sehnt sich nach einer Familie wie der von seinem Bruder Tom (31). Die Zwillinge sind ein Herz und eine Seele. Sie arbeiten nicht nur gemeinsam und stehen für ihre Band Tokio Hotel zusammen auf der Bühne, sondern verbringen auch privat viel Zeit miteinander. Doch während Tom abseits des Rampenlichts sein großes Glück mit Ehefrau Heidi (47) und ihren vier Kindern gefunden hat, ist Bill Dauer-Single. Das Leben des Sängers bestehe nur aus Arbeit. Jetzt gestand Bill, dass er sich ein Leben mit Kindern gut vorstellen könnte.

Für die TVNow-Doku “Tokio Hotel – zurück zum Nullpunkt” erinnerten sich die Musiker an den Beginn ihrer Karriere und plauderten dabei offen über ihre Zukunftspläne. Der Frontmann der Band gab zu, dass er der Einzige ist, der immer noch kein richtiges eigenes Privatleben habe. Einen Kinderwunsch habe er eine ganze Zeit lang nicht gehabt. “Ich habe immer gedacht, ich habe so viele Karrierepläne, ich bin so busy und nur am Rumreisen, das ist ja schon mit einem Hund manchmal schwierig, dass ich dachte, wie soll das gehen mit Kindern”, erzählte Bill lachend. Mittlerweile fände er es aber schön, Teil einer großen Familie zu sein.

Bill würde es sehr weh tun, nur mit seinem Job zusammen zu sein. Der Wunsch nach einer eigenen Familie sei mit zunehmendem Alter immer größer geworden. Er liebe alle Sachen, die das Leben noch einmal komplett auf den Kopf stellten, und das würde ein Kind natürlich mit sich bringen, stellte er im weiteren Gesprächsverlauf fest.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel