Trues Gesicht bearbeitet? Fans kritisieren Khloé Kardashian

Sie kann es einfach nicht lassen! Dass der Kardashian-Jenner-Clan gerne mal bei der Bildbearbeitung nachhilft, ist allseits bekannt. Dem ein oder anderen ist dabei jedoch bereits ein Fail unterlaufen und er hat einen Shitstorm dafür kassiert. Auch Khloé Kardashian (37) hat bereits öfters auf ihren Bildern einiges kaschiert. Auf dem neusten Schnappschuss scheint sie aber bei auch bei Töchterchen True Thompson (4) nachgeholfen zu haben – vermuten zumindest die Fans!

Khloé teilte am Wochenende zwei Pics mit ihrer Tochter auf Instagram. Die beiden grinsen dabei fröhlich in die Kamera. Aber aufmerksamen Fans sticht dabei vor allem die Tochter der Beauty ins Auge. Ein Follower kommentierte: „Ich habe das Gefühl, dass sie das Gesicht von True bearbeitet hat.“ Ein anderer fügte hinzu: „Ich habe dasselbe gedacht. Warum tut man das seinem süßen Kind an? Für die Ästhetik? Arme Seele.“ Und auch ein Dritter ist derselben Meinung: „Was hat sie mit der Nase von True gemacht, als sie sie bearbeitet hat?“, fragte er entgeistert.

Auch Khloés Schwester Kim Kardashian (41) wurde schon öfters das Verschönern durch Photoshop vorgeworfen. Erst kürzlich wurde ihr mal wieder unterstellt, ihren Partner Pete Davidson (28) bearbeitet zu haben. Kim reagierte jedoch nur genervt und tat die Vorwürfe ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel