Turtel-Offensive: Matthias Schweighöfer und Ruby im Glück

Na, diese öffentlichen Liebesbekundungen haben Seltenheitswert! Anfang des Jahres sorgte Matthias Schweighöfer (38) für eine echte Überraschung. Kurz nachdem bekannt wurde, dass er und seine Langzeitfreundin Ani Schromm getrennte Wege gehen, verkündete er, mit Ruby O. Fee (23) schon eine neue Frau an seiner Seite zu haben. Seither halten die zwei ihre Beziehung eigentlich größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus – umso mehr überrascht nun die aktuelle Social-Media-Turtel-Offensive des Paares!

Auf Instagram geben Matthias und Ruby im Moment mächtig Gas in Sachen Pärchen-Postings. Während der 38-Jährige eine Bilderreihe teilte, die ihn mit Ruby beim Kaugummi-Teilen zeigt, veröffentlichte Ruby nahezu zeitgleich einen Schnappschuss, der das Paar beim Chillen vor einem XXL-Wohnwagen abbildet. Dazu schrieb sie: “Neues Zuhause und mein Couch Potato.” Doch damit nicht genug. Auch in ihrer Story gab es Matthias-Content. Zu einem Schwarz-Weiß-Foto von ihrem Freund schwärmte sie: “Ich sterbe!!! Ich liebe dieses Gesicht einfach…”

Kein Zweifel, bei dem Schauspieler-Duo scheint es so richtig rund zu laufen. Das entging auch den Fans nicht. Die munkelten nämlich erst vor wenigen Tagen, dass die beiden sogar bereits geheiratet haben könnten. Der Grund für die Annahme: Ruby trug einen funkelnden Ring am Finger.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel