TV-Legende Peter Weck (89) datet eine 42 Jahre jüngere Frau

Peter Weck (89) schwebt wieder im absoluten Liebesglück! Mit seiner Rolle als Vater in der ZDF-Serie “Ich heirate eine Familie” erlangte der österreichische Schauspieler in den 80er-Jahren große Bekanntheit. Im April 2012 ereilte den Regisseur allerdings ein tragisches Schicksal: Seine Frau Ingrid starb an einem Herzinfarkt. Seitdem ging der Theaterproduzent allein durchs Leben – bis jetzt: Peter verabredet sich regelmäßig mit einer jüngeren Dame!

Bei Peter und seinem Date spielt der Altersunterschied offenbar keine Rolle. Nach einigen Treffen hat es zwischen dem 89-Jährigen und der 42 Jahre jüngeren Kinderpsychologin Joanna Rzepa ordentlich gefunkt. Während die 47-Jährige gegenüber Bunte bereits eine Beziehung bestätigte, hält sich Peter noch etwas bedeckt: “Sie können sicher sein, dass Sie nicht zu einer Hochzeit geladen werden. Das wäre eine Idiotie für mich. Joanna ist nicht meine Zukünftige, sondern meine Momentane”, stellte er klar.

Peter scheint die Zweisamkeit mit Joanna in vollen Zügen zu genießen. Eine gewisse Freiheit wollen sich die beiden aber dennoch nicht nehmen lassen: Zwar lebt der TV-Star mit seiner Liebsten unter einem Dach in Wien – allerdings in zwei separaten Wohnungen des Hauses.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel