Unangenehm? Heidi Klum und Tom filmen sich unter der Dusche

Tom Kaulitz (31) und Heidi Klum (47) gewähren ihrer Community besonders intime Einblicke! Momentan befindet sich die Laufstegschönheit mit ihrer Familie in Berlin – zusammen mit ihrer Entourage residiert sie im noblen Soho-Haus mitten in der Stadt. Abgeschirmt leben sie hierzulande allerdings nicht, die 47-Jährige lässt ihre Fans nur allzu gern an den Aktivitäten teilhaben, die sie in der Hauptstadt unternimmt. Auch vor der Duschkabine macht die Blondine jetzt keinen Halt: Die 7,7 Millionen Follower dürfen nun mit Heidi und Tom sogar unter die Brause!

Die beiden haben in der Luxus-Dusche offensichtlich viel Platz: Heidi teilte jetzt einen nebligen Clip auf Instagram, in dem man die beiden singend unterm Wasserstrahl sehen kann. “Könnt ihr erraten, welchen Film wir geschaut haben?”, kommentierte sie das intime Video – auf die Antwort kamen die Fans schnell, es handelt sich um “Into The Unknown” aus dem Film “Die Eiskönigin 2”. Aber geht die knapp zweiminütige Nackedei-Gesangseinlage etwas zu weit? “Ich hätte die Polizei wegen Lärmbelästigung gerufen” und “Oh je…”, unken die Follower unter dem Post.

Bislang kam es generell nicht so gut an, wenn Heidi sich im Singen versuchte: Zum Auftakt des Germany’s next Topmodel-Finales 2017 trällerte die Chef-Jurorin “There’s No Business Like Show Business” und erntete dafür viel Häme der Zuschauer. Was haltet ihr vom Dusch-Video des Models? Gebt eure Meinung in der Umfrage ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel