"Unter uns"-Ohrwurm: So kam es zum Song "Chillen mit dir"

Unter uns-Klänge gibt’s jetzt auch als Single! Im September wurde es bei der RTL-Daily richtig musikalisch. Bei einem Konzert hatte Conor (Yannik Meyer) die Chance, als Nachwuchskünstler aufzutreten. Zwar wollte der Ex-Fußballer zunächst im Duett mit Vivien (Sharon Berlinghoff) auftreten, die sorgte aber unter einem Vorwand dafür, dass seine Freundin Nika (Isabelle Geiss) mit auf der Bühne stand. Bei einer romantischen Performance feierte das zu diesem Zeitpunkt zerstrittene Paar Versöhnung. Seit dem 2. Oktober ist der Song “Chillen mit dir” nun auch online verfügbar und die Schauspieler verraten, wie die Idee zur Single überhaupt entstanden ist.

Im Interview mit PicturePuzzleMedien erinnert sich Yannik zurück: “Bei unserem letzten Sommerfest haben Sharon und ich relativ spontan ein paar Coversongs gespielt. Das hat uns echt Spaß gemacht und anscheinend kam es auch ganz gut an.” Kurz darauf sei die Produktion mit dem Plan auf sie zugekommen, ihrem musikalischen Talent auch innerhalb des Seriengeschehens eine Plattform zu geben. Der Song soll eine Liebeserklärung von Nika an ihren Conor sein. Ihre Darstellerin Isabelle schwärmt: “Im Text geht es um das Verliebt-sein! Es geht darum, die Zeit mit der einen Person zu verbringen, auch wenn man in Kauf nimmt, von dieser danach abgelehnt zu werden.”

Aber nicht nur ihren Figuren ist Musik ziemlich wichtig. Sharon betont: “Musik ist meine Leidenschaft. Ohne Musik könnte ich nicht leben. Ich finde, dass man mit Musik alles ausdrücken kann. Sie gibt Kraft in jeglicher Lebenslage.” Beim gemeinsamen Drehen der Szenen hätten die drei richtig viel Spaß gehabt. Ich bin wirklich sehr froh und dankbar, dass ich mit diesem Projekt meine zwei größten Leidenschaften verbinden darf”, freut sich der Conor-Darsteller.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel