Vergeben? Charlotte Würdig spricht über ihren Datingstatus

Ist Charlotte Würdig (43) aktuell vergeben oder nicht? Die Moderatorin und ihr Ex Sido (40) gaben ihre Trennung nach knapp acht Jahren Ehe im vergangenen Jahr bekannt – seitdem machte die Schauspielerin keinen Hehl daraus, dass sie wieder auf Datingkurs ist. Jedoch gab sie auch offen preis, dass sie nicht unbedingt nur auf der Suche nach etwas Festem ist. Gibt es inzwischen vielleicht aber doch jemanden in Charlottes Leben, mit dem es ernster wird?

Im Interview mit Bunte hält die 43-Jährige sich vage – so wirklich äußern möchte sie sich zu ihrem aktuellen Beziehungsstatus nicht. „Ab wann spricht man über ernst? Das weiß ich gar nicht so richtig, ab wann man so sagen kann: Das und das ist ernst. Muss jeder für sich entscheiden. Aber ich bin heute Abend alleine hier“, wich die Beauty charmant aus. Ob Charlotte also bald einen neuen Mann an ihrer Seite vorstellen wird, bleibt vorerst ungewiss.

Die Ehe mit dem Rapper Sido sei nicht durch einen „einzigen, ausschlaggebenden Moment“ in die Brüche gegangen, hatte Charlotte im vergangenen April erklärt. Vielmehr sei es ein schleichender Prozess gewesen. „Ich habe für mich irgendwann festgestellt, dass wir nicht mehr als das klassische Ehepaar – mit den einst vereinbarten Werten und Moralvorstellungen – existieren können“, hatte sie damals gegenüber Gala offenbart.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel