Vor Baby: Alicia Vikander hatte schmerzhafte Fehlgeburt!

Alicia Vikander (33) gibt einen Einblick in eine schwierige Zeit in ihrem Leben! Seit 2017 ist die schwedische Schauspielerin glücklich mit Michael Fassbender (45) verheiratet. Vier Jahre später krönten die beiden ihre Liebe mit der Geburt ihres ersten gemeinsamen Kindes. Danach wurden die Eheleute ab und an mit ihrem kleinen Wonneproppen gesichtet. Nun machte Alicia jedoch ein trauriges Geständnis: Vor der Geburt ihres Kindes erlitt sie eine Fehlgeburt!

Im Interview mit der britischen The Times sprach die 33-Jährige nun über diesen schlimmen Schicksalsschlag. Alicia habe vor der Ankunft ihres ersten Kindes eine“extrem schmerzhafte“ Fehlgeburt erlitten. Weitere Details wollte die „Tomb Raider“-Darstellerin aber nicht preisgeben. Sie habe sich immer Nachwuchs gewünscht und ist offensichtlich dankbar, dass es schließlich klappte. „Wir haben jetzt ein Baby, aber es hat uns Zeit gekostet“, erklärte die Beauty.

Ihre Schwangerschaft sei nach ihrer Fehlgeburt etwas Besonderes gewesen, deswegen entschied sie sich dazu, ihre anderen Umstände geheim zu halten. Generell ist über das Kind von Alicia und Michael kaum etwas bekannt– das Geschlecht sowie den Namen ihres Babys behalten die Eltern für sich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel