Vorwürfe gegen Meghan: UK-Moderatorin beschuldigt Royals!

Herzogin Meghan (39) bekommt prominente Unterstützung in einer schwierigen Zeit! Das Ansehen von Prinz Harrys (36) schwangerer Gattin gerät aktuell mächtig ins Wanken: Es wurden Vorwürfe laut, dass die ehemalige Schauspielerin sowohl die Crew-Mitglieder am Set ihrer Serie Suits und später auch ihre Mitarbeiter im Palast schlecht behandelt haben soll – die Rede ist von schwerem Mobbing. Ein paar Stars wollen das aber einfach nicht glauben und nehmen Meghan jetzt vehement in Schutz!

Die britische TV-Moderatorin Jameela Jamil (35) ist überzeugt, dass die Aktion eine Schmähkampagne seitens der Royals gegen Meghan ist – weil bald ihr großes Enthüllungsinterview nach ihrem Ausstieg aus der Königsfamilie ausgestrahlt wird. “Wenn es die Art und Weise ist, wie die königliche Familie öffentlich mit einer hochschwangeren Frau umgeht, können wir uns dann überhaupt vorstellen, was sie ihr privat antun?”, stichelt das Model auf Twitter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel