Vorwürfe von Willis Ex: Jetzt äußert sich Jasmins Management

Willi Herrens (✝45) Name steht auch Monate nach seinem Tod noch in den Schlagzeilen! Vor wenigen Tagen hatte die Witwe des Schlagerstars seine wilden Flirts enthüllt: Laut Jasmin Herren (42) habe der Entertainer sie während der Beziehung betrogen – auch mit seiner Ex Jana Windolph. Die Künstlermanagerin wehrte sich anschließend gegen die Aussagen und schoss hart gegen Jasmin zurück. Was die 42-Jährige von diesen Seitenhieben wohl hält?

“Welch liebende Frau, die noch Gefühle für ihren verstorbenen Mann hat, würde intime und pikante Details wie Seitensprünge öffentlich machen?” – so hatte Jana gegen die Witwe ihres Verflossenen gefeuert. Die Musikerin hat aber offenbar kaum Interesse an einem weiteren Schlagabtausch. Gegenüber Promiflash erklärte Jasmins Management: “Jasmin Herren hat sich auf Anfrage bereits deutlich zu der Sache geäußert. Zurzeit befindet sie sich wie angekündigt leider in Urlaub und steht nicht zur Verfügung für weitere Diskussionen über Unterstellungen oder Mutmaßungen!”

Jana und Willi waren von 2009 bis 2016 ein Paar gewesen. Nach dem Tod des Lindenstraße-Stars hatte sich auch seine Ex-Freundin voller Trauer im Netz gemeldet: “Ich bin fassungslos und ohnmächtig. Es tut mir so unendlich leid!”, schrieb Jana damals via Social Media.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel