„Wahnsinnig klug!" Barbara Meier schwärmt von ihrer Tochter (1)

Mama plaudert aus dem Nähkästchen

„Wahnsinnig klug!" Barbara Meier schwärmt von ihrer Tochter (1)

Barbara Meier ist super stolz auf Tochter Marie-Therese (1)

So süß schwärmt Model Barbara Meier (35) über ihre 1-Jährige Tochter und verrät, wie schlau die Kleine ist: Bei der Musical-Premiere „Die Eiskönigin“ in Hamburg plaudert sie im „Bunte.de“-Interview ganz privat aus dem Nähkästchen.

Marie-Therese kann sich schon ganz viele Dinge merken

Auf dem roten Teppich in Hamburg erzählt Barbara Meier, wie sie in der Mutterrolle aufgeht. Gesehen hat man ihre Tochter Marie-Therese allerdings noch nicht. Wie viele andere Promis möchte die 35-Jährige ihren Nachwuchs aus den sozialen Medien fernhalten. Das ändert aber nichts daran, dass Barbara Meier ihre Tochter bei der Musical-Premiere von „Die Eiskönigin“ in höchsten Tönen lobt. „Wahnsinnig klug“ sei die Kleine, so die stolze Mama. Verschiedenste Dinge könne sie sich nämlich innerhalb kurzer Zeit bereits merken. Marie-Therese wisse zum Beispiel immer genau, wo ihre Spielsachen liegen – selbst, wenn sie da am Tag vorher hingelegt worden sind. „Es ist einfach so spannend, weil sie jeden Tag etwas Neues kann!“, schwärmt Mama Barbara.

Und während sie auf dem roten Teppich in Gedanken bei ihrer klugen Kleinen ist, ist Marie-Therese bei Papa Klemens Hallmann in den besten Händen.

Barbaras Tochter soll Mamas bayerischen Lifestyle kennenlernen

Barbara Meiers Tochter soll kein Model werden

Gerade im Hinblick auf ihre Tochter lege Barbara Meier großen Wert auf Traditionen, wie sie im Interview mit „Bunte.de“ ausplaudert. Die Bayerin verbringt zwar viel Zeit mit ihrer Familie in Österreich, aber sie möchte schon, dass Marie-Therese auch bayerisches Essen und bayerische Lieder kennenlernt. Aber bis zu ihrem ersten Geburtstag durfte die Kleine keinen Zucker essen. „Wenn sie älter ist, darf sie natürlich Schokolade essen – aber immer in Maßen“, so Barbara.

Und was wäre, wenn ihre Tochter auch beruflich in Mamas Fußstapfen treten wollen würde? Dazu hat Barbara eine ganz eigene Meinung, wie sie oben im Video verrät.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel