Warum postet Liz Kaeber im Netz kaum Bilder mit ihrem Mann?

Wer Liz Kaebers (27) Instagram-Account durchstöbert, den packt das Fernweh! Mit über 730.000 Followern auf der Foto- und Videoplattform hat sich die einstige Der Bachelor-Gewinnerin von 2015 längst zu einer echten Influencer-Größe gemausert. Ob vor traumhaften Meereskulissen oder in urbanen Dschungeln – die blonde Beauty weiß sich für ihre Community stets in Szene zu setzen. Dabei fällt auf: Von ihrem Ehemann Nick Maerker fehlt im Netz jede Spur! Im Interview mit Promiflash verriet Liz, wieso.

“Wir waren beide noch nie so, dass wir unsere Ehe in die Öffentlichkeit gezogen haben. Ich glaube, so soll es auch bleiben”, meinte die 27-Jährige, als Promiflash beim Launch-Event von Joyn nachhakte. “Immer mal wieder, aber nie zu viel. Ich muss mich ja auch nicht mit meinem Mann profilieren. Ich habe einen und wir sind glücklich”, so die ehemalige Krankenschwester weiter. Dass die beiden keine Pärchen-Pics posten, habe absolut keinen Grund.

Ihren Job im Krankenhaus hat die Brandenburgerin längst an den Nagel gehängt und jettet stattdessen beruflich um die Welt. Das macht sie selten alleine, wie sie ausplauderte. “Ich versuche schon immer, mit meinem Mann zu fliegen, weil er natürlich die Person ist, die ich am liebsten an meiner Seite habe.” Das sei in Anbetracht der Tatsache, dass auch er sehr beschäftigt sei, jedoch nicht immer möglich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel