Was wurde aus den "Unter uns"-Stars der ersten Folge?

Ein Blick zurück

Was wurde aus den "Unter uns"-Stars der ersten Folge?

Isabell Hertel hat bei „Unter uns“ schon einen Rekord aufgestellt, denn keiner ist länger dabei als sie. Bereits seit 1995 spielt sie die Rolle der Ute Kiefer. Aber wer war eigentlich noch vor ihr da? Wer waren die Stars, die in der allerersten Folge am 23. November 1994 über den TV-Bildschirm flimmerten? So viel können wir schon mal verraten: Einer von ihnen hat bei „Das Sommerhaus der Stars“ (jetzt auf RTL+ streamen) 2022 mitgemacht.

Christiane Maybach als Margot Weigel

Was wäre „Unter uns“ nur ohne Rolle Margot Weigel? Von 1994 bis 2005 wurde sie von Schauspielerin Christiane Maybach (†) gespielt. 2006 erlag die Schauspielerin ihrem Krebsleiden. In der Serie starb Margot während eines Besuchs in Australien.

Holger Franke als Wolfgang Weigel

Auch er zählte von der ersten Folge 1994 bis 2009 zu den absoluten Fan-Lieblingen bei „Unter uns“: Holger Franke. Er spielte die Rolle des Bäckerei-Besitzers Wolfgang Weigel, der 2009 an einem Herzinfarkt verstarb. 2022 gab es dann eine kleine Überraschung und Rolle Wolfgang tauchte im Traum seiner Tochter Sina (Valea Scalabrino) noch einmal auf.

Tatiani Katrantzi als Jennifer Turner

Sie war die Frau, die noch vor Isabell Hertel bei „Unter uns“ war – Tatiani Katrantzi. Ab Folge 1 spielte sie bei „Unter uns“ die Rolle der Jennifer Turner bis sie 1998 ihren Abschied aus der Schillerallee verkündete. Grund zur Freude gab es für alle Fans dann 2021, zur 6.666 Folge der Serie. Pünktlich zu diesem Ehrentag kehrte Tatiani für eine Gastrolle ans „Unter uns“-Set zurück.

Björn Casapietra als Armin Franke

Björn Casapietra spielte von 1994 bis 1996 bei „Unter uns“ mit. Als Armin Franke täuschte er seinen WG-Mitbewohnerinnen lange vor, er sei schwul. Nach seiner Zeit in der Schillerallee spielte Björn noch in der einen oder anderen TV-Sendung mit. Heute ist er vor allem in der Musik-Branche erfolgreich und hat bereits mehrere Alben veröffentlicht.

Oliver Bootz und Cecilia Kunz als Chris und Corinna Weigel

Auch Oliver Bootz und Cecilia Kunz waren bereits in der ersten „Unter uns“-Folge 1994 zu sehen. Sie spielten Chris und Corinna Weigel, die 1997 auf die Malediven ausgewandert sind. Oliver und Cecilia waren damals auch privat ein Paar. Nach ihrer Zeit in der Kölner Schillerallee starteten beide mit zahlreichen TV-Projekten wie „Dr. Stefan Frank“ oder dem Tatort durch. Privat ist Cecilia Kunz mittlerweile seit 2002 mit Erfolgs-Regisseur Sönke Wortmann verheiratet.

Seit 2021 sind die Rollen Chris und Corinna wieder zurück in der Schillerallee und werden von den Schauspielern Jan Ammann und Nina Weisz gespielt.

Stephen Dürr als Till Weigel

Stephen Dürr startete seine Schauspiel-Karriere 1994 in der ersten Folge von „Unter uns“ und spielte dort zwei Jahre lang die Rolle des Till Weigel, der 1996 nach Amerika auswanderte und 2001 in einer anderen Besetzung zurückkehrte. Von 2006 bis 2009 spielte Stephen in der Serie „Alles was zählt“ die Rolle des Eiskunstlauftrainers Mike Hartwig.

2022 nahm er zusammen mit seiner Frau Katharina an der RTL-Show „Das Sommerhaus der Stars“ teil.

Im Video: SO haben die "Unter uns"-Stars ihr großes Fotoshooting zur 7.000 Folge erlebt

Serien-Stars freuen sich aufs Jubiläum

Achtung, Spoiler! Darum geht es in der "Unter uns"-Jubiläumsfolge

Sina (Valea Scalabrino) und Bambi Hirschberger (Benjamin Heinrich) freuen sich auf ihre große, jedoch bereits ihre zweite Traumhochzeit nach der Scheidung vor ein paar Jahren, die mit der ganzen Schillerallee gefeiert werden soll. Die neu zugezogene Jurastudentin Stella Richter (Bettine Langehein) wird von der Euphorie mitgerissen, plötzlich aber von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Ihr manipulativer Ex Marcel Geiss (Manuel Klein) taucht ebenfalls in Köln auf. Um von ihm loszukommen, hatte Stella ihren Tod vorgetäuscht. Doch Marcel hat Stella aufgespürt und bedroht nun Sina mitten in den Hochzeitsvorbereitungen mit einer Waffe. Sein perfider Plan: Stella soll ihn heiraten oder er tötet Sina!

Am 23. November 2022 um 17:30 Uhr gibt es bei RTL die 7.000. Folge „Unter uns“ zu sehen. Die große Jubiläumswoche läuft vom 21. bis 25. November – auf RTL+ sind die Folgen bereits 7 Tage früher abrufbar.

„Unter uns“ auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Unter uns“ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bereits auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (rgä)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel