Wayne Carpendale: Sohn Mads ist auf Opa Howard Carpendales Weihnachtsalbum

Wayne Carpendale: Sohn Mads ist auf Opa Howard Carpendales Weihnachtsalbum

Aus einem Besuch bei „Bubba“ Howard wurde Mads' erste Plattenaufnahme

Da wächst ganz offensichtlich die nächste Generation Entertainer heran. Wayne Carpendale (44) postet jetzt ein niedliches Foto von Söhnchen Mads (3), der Opa Howard Carpendale (75) im Tonstudio besucht. Dabei verrät Wayne, dass Mads nicht nur einfach mal wieder „Hello again“ zu seinem Großvater gesagt hat, denn aus dem Besuch wurde direkt eine spontane Aufnahme für Howies Weihnachtsalbum.

„Dieser kleine Pirat hat sich sofort ans Mikro gesetzt“

„True Story: Wir haben Bubba im Studio besucht, als der sein Weihnachtsalbum aufgenommen hat. Dieser kleine Pirat hat sich sofort ans Mikro gesetzt…und ratet mal, wer jetzt auch auf dem Album kurz zu hören ist“, schreibt Wayne Carpendale zu einem Foto, auf dem der kleine Mads im Aufnahmestudio auf einem Hocker thront, während sein Großvater Howard Carpendale ihm die zu großen Kopfhörer zurecht rückt.

Mads sieht in seinem Streifenlook tatsächlich aus wie ein kleiner Pirat. Und „Bubba“, wie Howard Carpendale statt „Opa“ genannt wird, freut sich sichtlich über den musikalischen Nachwuchs in seinem Studio. Da kann Weihnachten gar nicht schnell genug kommen. (csp)

Im Video: So streng erziehen Wayne und Annemarie Carpendale ihren Mads

Wie streng erziehen die Carpendale ihren kleinen Mads?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel