Wegen "Love Island": Schießt Ex-BBF Larissa gegen Gerda?

Kassiert Gerda Lewis (27) hier wieder einen Seitenhieb von ihrer Ex-BFF? Im Juli kam es bei der einstigen Bachelorette und ihren Freundinnen Doreen (25), Kristina, Larissa (27) und Nina zum XXL-Zoff. Seither herrscht Funkstille zwischen den Mädels. Nun scheint es aber so, als würde Larissa sich doch noch mal an Gerda richten – aber nicht in einer versöhnlichen Art. Nachdem die einstige Germany’s next Topmodel-Kandidatin sich über das TV-Verhalten ihrer Bekannten Julia Schwab echauffiert hatte, machte Larissa nun eine Ansage auf Social-Media – und die könnte man durchaus als Angriff auf Gerda verstehen.

Julia bekundete bei Love Island Interesse an Gerdas Ex Melvin Pelzer (26), der gerade auch auf der Liebesinsel verharrt. Gerda unterstellte ihrer Bekannten daraufhin, sie würde lediglich eine Show abziehen – schließlich hätten sich die beiden im Vorfeld gekannt und keinerlei Interesse aneinander gezeigt. Larissa, die immer noch mit Julia befreundet ist, nahm die Influencerin daraufhin in Schutz – und scheint sich dabei nicht zuletzt an Gerda zu wenden: “Ich muss auch sagen, am besten finde ich ja die Leute, die in genau solchen Formaten waren und jetzt meinen, Julia wäre da nur für Follower und für Likes. Mh, bitte lass Hirn regnen”, lauteten ihre kryptischen Worte in ihrer Instagram-Story.

Tatsächlich versuchte Gerda im vergangenen Jahr ebenfalls, ihre große Liebe im TV zu finden. Sie verteilte die Rosen im Format Die Bachelorette – und ging danach für einige Zeit mit ihrem Gewinner Keno Rüst durchs Leben. Die Beziehung zerbrach nach wenigen Wochen, doch auch während ihrer nachfolgenden Liaison mit Melvin soll die 27-Jährige noch Kontakt zu ihrem Show-Anwärter gesucht haben.

“Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe”, Montag, 31. August, um 20:15 Uhr und ab 1. September immer montags bis freitags und sonntags, um 22:15 Uhr bei RTL2. Die Folgen sind im Anschluss sieben Tage lang bei TVNOW verfügbar.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel