Weihnachten: Kim Kardashian West beschenkt 1000 Fans mit Geld

Reality-TV-Star Kim Kardashian West beschenkt 1000 Fans zu Weihnachten mit jeweils 500 Dollar – weil “2020 wirklich hart war”.

Großzügige Geste von US-Reality-TV-Star Kim Kardashian West (40): Sie will ihren Fans Geld zu Weihnachten schenken, wie sie auf Twitter bekanntgab. “Hey Leute! 2020 war hart und viele machen sich Sorgen, wie sie die Miete bezahlen oder Essen auf den Tisch bringen können – ich möchte die Liebe verbreiten, indem ich 1000 Menschen 500 Dollar schicke”, erklärt sie ihren Followern. Das Geld, umgerechnet etwa 409 Euro, kann bekommen, wer ihr seinen “$cashtag”, Kontonamen auf der Cash-App-Plattform, schickt. Kim Kardashian Wests Vermögen wird laut “Forbes” aktuell auf umgerechnet 637 Millionen Euro geschätzt.

Hugh Jackman spendete ebenfalls viel

Ihre Follower macht Kim Kardashian West mit dieser Geste jedenfalls glücklich. Außerdem tritt sie damit womöglich in die Fußstapfen eines anderen Promis. Der australische Hollywood-Star Hugh Jackman (52, “Eddie the Eagle”) soll “Daily Mail” zufolge der “anonyme Spender” sein, der den 900 Mitarbeitern einer australischen Firma 1,2 Millionen US-Dollar (etwa 980.000 Euro) für ihr Weihnachtsgeld gespendet hat.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel