Wie schön! Prinz Harry und Herzogin Meghan bekommen Familien-Zuwachs

Ein neuer Hund für die Kids

Wie schön! Prinz Harry und Herzogin Meghan bekommen Familien-Zuwachs

Familienzuwachs für Prinz Harry und Herzogin Meghan

Prinz Harry (37) und Herzogin Meghan (41) genießen mit ihren zwei Kindern Archie (3) und Lilibet (1) ihr Aussteiger-Leben in Amerika. Nun bekommt die Familie erneut Zuwachs.

Herzogin Meghan hat ein Herz für Tiere

Nein, Herzogin Meghan ist nicht wieder schwanger! Die Sussexes erweitern ihre Familie mit einem tierischen Mitbewohner: Als Überraschung für ihre Kids haben die beiden einen weiteren Hund adoptiert.

Doch dabei handelt es sich nicht um irgendeinen Hund: Die siebenjährige Beagle-Dame namens „Mamma Mia“ wurde laut Medienberichten aus einem Tierheim im US-Bundesstaat Kalifornien gerettet. Das Tier soll zuvor in einer Tierversuchsanlage gelebt haben.

Hunde-Leben im Luxus

Vor allem Meghan soll sich die Entscheidung nicht leicht gemacht haben: Sie soll zuvor viel Zeit mit der Beagle-Dame und ihren acht Welpen verbracht haben und dann eine Herzens-Entscheidung getroffen. „Die Herzogin hielt Mia in den Armen und sagte ganz schnell: ‚Wir adoptieren sie!’“, verriet die Tierheim-Besitzerin der „L.A. Times“.

Bei den Sussexes darf „Mamma Mia“ nun ein Leben ein Leben im Luxus führen und ist dabei auch nicht allein: Zwei weitere Vierbeiner haben bei Harry und Meghan bereits ihr Zuhause gefunden: Beagle-Männchen Guy sowie der Labrador Pula. (jve)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel