Willi Herren: Was passierte wirklich vor seinem Tod? | InTouch

Die Spekulationen um Willi Herrens Tod überschlagen sich derzeit. Doch was ist wirklich die Wahrheit? Jetzt meldet sich Jasmins Management zu Wort.

Die Nachricht schockierte ganz Deutschland: Willi Herren ist tot! Der Entertainer wurde Dienstag leblos in seiner Kölner Wohnung gefunden. Was war in seinen letzten Stunden passiert?

Jasmin Herrens Management räumt mit den Gerüchten auf

Die genaue Todesursache wurde bisher noch nicht bestätigt. Doch immer wieder tauchen Gerüchte auf, dass eine wilde Party feierte und an einer Überdosis gestorben ist. “Das Gerücht, Willi Herren hätte in seiner Wohnung wilde Orgien gefeiert, ist eine glatte Lüge”, stellt jetzt ihr Management im Namen von Jasmin gegenüber RTL klar. “Er war nachweislich ganz allein. Willi stand bis zu seinem Tod täglich in intensivem Austausch mit seiner Frau. Das Ganze ist belegbar durch Anruferlisten, Facetime-Gespräche und WhatsApp-Verläufe. Er hat sie sogar mehrfach an der Ostsee besucht. Auch dafür gibt es Zeugen.”

Woran starb Willi Herren? Jetzt soll eine Obduktion alle offenen Fragen klären.

Nach dem Tod des Entertainers meldeten sich immer mehr angeblich Bekannte und Freunde zu Wort, die über ihn berichteten. Die Familie ist davon überhaupt nicht begeistert. “Jeder außerhalb der Familie, der sich gerade öffentlich zum vermeintlichen Seelenleben, seiner Stabilität und seiner angeblich geplanten Zukunft von Willi äußert, weiß nichts, was der Realität entspricht. Das ist nicht nur pietätlos allen Angehörigen gegenüber, sondern stellt ihn in ein falsches Licht”, heißt es in dem Statement. “Lasst ihn doch in Frieden ruhen!”

2020 sind bereits einige prominente Persönlichkeiten von uns gegangen. Wer? Das erfahrt ihr im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel