Willi Herrens wildes Leben: Von Liebes-Eskapaden bis Drogen-Abstürzen war alles dabei

Willi Herrens wildes Leben: Von Liebes-Eskapaden bis Drogen-Abstürzen war alles dabei

Willi Herrens wildes Leben

Willi war laut, aber authentisch!

Woran starb Entertainer Wili Herren? Die genaue Ursache ist bisher noch nicht geklärt. Aber seine langjährigen Freunde wissen: Er war kein Unschuldskind. Willi war authentisch, sprach offen über seine Eskapaden, den Entzug und seine Therapie. Sein wildes Leben und wie seine Freunde nun um ihn trauern, zeigen wir hier im Video.

Willi Herren und die Drogen

Weit über 20 Jahre war der ehemalige „Lindenstraßen“-Darsteller von Tabletten abhängig, verriet er uns 2019 im Interview. Vor zwei Jahren hatte er einen Absturz mit Tabletten und Alkohol. Nach einem Handgemenge mit Ehefrau Jasmin ließ er sich damals in eine Klinik zum Entzug einliefern.

Willi Herren und die Liebe

Im März hatte Jasmin Herren die Trennung von Willi bekanntgegeben. Als sie danach mit RTL über ihr Ehe-Aus sprach, verriet sie, dass ein Familienmitglied des Schlagersängers nicht ganz unbeteiligt daran war. Auch Willi hatte an der Trennung zu knabbern. „Die Jasmin fehlt schon. Aber wir sind leider getrennt“, verriet er. „Ich bin auch froh – Hand aufs Herz – dass ich abgelenkt bin. Hilft mir vielleicht über den Schmerz hinweg“. Das war erst vor wenigen Tagen bei der Eröffnungsfeier seines Food-Trucks.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel