Witwe Lisa verrät: Patrick Swayze wurde als Kind misshandelt

Als Dirty Dancing vor 32 Jahren in die Kinos kam, wurde Patrick Swayze (✝57) über Nacht zum absoluten Superstar in Hollywood. Im September 2009 starb er an Bauchspeicheldrüsenkrebs; Familie, Freunde und Fans waren geschockt. Patricks Frau Lisa Niemi (63) spricht nun in einer neuen Dokumentation über das Leben des Schauspielers und offenbart ein schreckliches Geheimnis: Patricks Mutter habe ihren Sohn als Kind regelmäßig verprügelt!

In I Am Patrick Swayze wird das frühe Leben des Filmstars beleuchtet. Lisa erzählt: “Patsy war wirklich ein Beispiel dafür, wie sich Missbrauch in Familien wiederholt. Sie konnte sehr gewalttätig sein, aber es war nichts im Vergleich zu dem, was sie mit ihrer eigenen Mutter durchmachen musste.”

An Patricks 18. Geburtstag habe sein Vater seiner Frau ein Ultimatum gestellt: Sollte sie ihren Sohn noch einmal schlagen, werde er sie verlassen. Daraufhin habe Patsy ihn nie wieder angerührt. Im Laufe der Jahre hätten sich Mutter und Kind angenähert und sogar eine gute Beziehung aufgebaut. Patsy starb 2013 mit 86 – vier Jahre nach Patrick.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel