Yasins "Neue Liebe"-Aussage: Krissi dachte, sie ist gemeint!

Yasin Mohamed sorgte mit einigen seiner Äußerungen für Gefühlschaos! Der Partner von Alicia Costa Pinhero ließ bislang bei Temptation Island nichts anbrennen. Insbesondere mit der Verführerin Krissi Dud\u0026#225;s ging der Tattoo-Liebhaber ordentlich auf Flirt-Kurs. Mittlerweile gestand er der Brünetten sogar, wie toll er sie findet und deutete an, Gefühle für sie entwickelt zu haben. Doch wie nahm Krissi das alles auf? Das hat sie Promiflash nun verraten!

Insbesondere eine Aussage habe Krissi sehr aufgewühlt: Yasin hatte im Gespräch mit ihr laut überlegt, dass er ja schließlich nicht am letzten Lagerfeuer sagen könne, dass er sich in eine Neue verliebt habe. Laut eigener Aussage wollte der Muskelmann damit nur deutlich machen, dass es für ihn und die Regensburgerin keine Hoffnung auf eine Beziehung gibt – bei der 21-Jährigen kam diese Aussage aber anders an: Sie habe gedacht, dass Yasin ihr damit indirekt seine Liebe gesteht. “In dem Moment war ich schockiert, weil ich mir meinen Gefühlen nicht mal hundertprozentig bewusst war”, erzählt sie Promiflash.

Sie sei zwar noch nicht verliebt, aber immerhin interessiert gewesen – deshalb habe sie sich auch vorstellen können, Yasin nach der Sendung weiter kennenzulernen. “Deshalb fand ich seine Aussage teilweise überfordernd, aber war auch froh darüber, dass er mir seine Gefühlslage erläutert”, fährt die Beauty fort.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel