Yeliz Koc teilt gegen Familie Ochsenknecht aus!

Yeliz Koc teilt gegen Familie Ochsenknecht aus!

Yeliz Koc platzt der Kragen!

Das lässt Yeliz Koc (27) nicht länger auf sich sitzen! Einen Tag ist es her, dass Jimi Blue Ochsenknecht (29) das Liebes-Aus der beiden via Instagram verkündet hat. Seitdem herrscht ein kleiner Krieg zwischen der Ex-Bachelor-Teilnehmerin und Familie Ochsenknecht.

„Langsam glaube, dass man möchte, dass der Kleinen was passiert“

Eigentlich hat Yeliz Koc gerade andere Probleme: Die werdende Mama musste wegen Wehen und einem geöffneten Muttermund ins Krankenhaus und fürchtete eine Frühgeburt. Doch statt sich voll und ganz auf ihr Baby zu konzentrieren, liefert sie sich aktuell mit ihrem Ex Jimi Blue und dessen Mama Natascha Ochsenknecht (57) einen erbitterten Streit. Es geht unter anderem um den Zeitpunkt der Trennungs-Verkündung! Scheinbar wusste sie nichts davon. Yeliz meint: „Der Zeitpunkt hätte nicht schlechter sein können. Sowas muss vorher gut überlegt gewesen sein.“ Dann kommt der ultimative Angriff auf ihren Ex: „Langsam glaube, dass man möchte, dass der Kleinen was passiert.“ Ihre Begründung: „Vor allem, nachdem ich im Krankenhaus war mit Wehen. Dann sitze ich in einem vollen Wartezimmer beim Frauenarzt und lese plötzlich so eine Nachricht!“

Doch es ist nicht nur der Zeitpunkt der Verkündung, der Yeliz auf die Palme bringt! Es geht auch um ihre einstige Schwiegermama in spe, die sich kurz nach der Trennung via Instagram gemeldet hat. „Dann mischt sich Mutti wieder ein für Aufmerksamkeit und Reichweite“, vermutet Yeliz. Außerdem behauptet sie: „Es werden alle negativen Kommentare gegen die Familie gelöscht, aber alle gegen mich werden nicht gelöscht. Feiglinge!“ Da scheint jemand richtig sauer und das letzte Wort noch nicht gesprochen zu sein… (rsc)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel