YouTuber Rezo hat sich mit Corona infiziert: "Ich war noch nie so krank"

Positiv auf Corona getestet

YouTuber Rezo hat sich mit Corona infiziert: "Ich war noch nie so krank"

Rezo gibt nach Corona-Infektion ein Gesundheitsupdate

YouTuber und Influencer Rezo hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Das hat er in einer Instagram-Story bekannt gegeben. „Ich war in meinem erwachsenen Leben noch nie so krank“, verrät der 29-Jährige. Doch seine Fans sollen sich keine Sorgen machen.

Rezo: „Ich bin froh, dass ich geimpft bin"

Laut eigenen Angaben gehe es Rezo nämlich „eigentlich wieder ein ganzes Stück besser“, wie er aktuell bei Instagram sagt. Er hofft, dass er die Infektion in ein bis zwei Tagen überstanden hat. Er müsse sich aber noch ein wenig schonen. „Ich bin froh, dass ich geimpft bin“, erklärt Rezo: „Sonst hätte mich das wahrscheinlich anders weggekickt.“

Rezo ist durch seine „Zerstörungs“-Videos“ bekannt geworden. 2019 hatte er sich darin kurz vor der Europawahl die CDU vorgeknöpft. Das Video war auch in Polit-Kreisen heftig diskutiert worden. (spot on news / csp)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel