Zooey Deschanel und Jacob Pechenik trennen sich nach vier Jahren Ehe

Neuer Lebensabschnitt für das „New Girl“

Traurige Nachrichten für Fans von Zooey Deschanel (39): Die „New Girl“-Darstellerin und ihr langjähriger Lebensbegleiter reichen die Scheidung ein. Die beiden waren vier Jahre lang verheiratet. Letztes Jahr ließ die Schauspielerin sogar ein 5,5 Millionen US-Dollar teures Haus bauen und ging dabei auch auf die Bedürfnisse von Jacob ein. Jetzt ist alles vorbei, wie beide in einem offiziellen Statement gegenüber „E-News“ verraten haben.

Zooey und Jacob sind lieber Business-Partner statt Eheleute

Bei dieser Scheidung hat man wohl sehr rational entschieden. Im Statement heißt es nämlich: „Nach ausführlicher Diskussion und reiflicher Überlegung sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir besser als Freunde, Business-Partner und Eltern funktionieren, statt als Lebenspartner.“ Für das gemeinsame Business will man weiterhin miteinander auskommen – und auch für ihre Kinder wollen Zooey und Jacob auch zukünftig zusammenhalten.

Zooey Deschanel und Jacob Pechenik haben zwei gemeinsame Kinder

2015 heiratete das Paar, noch im selben Jahr kam Tochter Elsie auf die Welt. Zwei Jahre später bekamen Zooey und Jacob noch einen Sohn. Charlie ist heute zwei Jahre alt.    

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel