Zwei Jahre nach Coming-out: Rafi hat kaum Kontakt zu Familie

Bei Rafi Rachek (31) hat sich in den vergangenen Monaten einiges verändert! 2019 nahm der ehemalige Die Bachelorette-Kandidat bei der Kuppelshow Bachelor in Paradise teil – und packte dabei die Wahrheit auf den Tisch: Der Ex von Sam Dylan (30) outete sich als homosexuell. Mit diesem mutigen Schritt stieß der Yezide jedoch seine eigene Familie vor den Kopf: Seine Angehörigen wandten sich von ihm ab. Wie steht Rafi heute zu seinen Liebsten?

Auf die Frage eines Fans, ob Rafi inzwischen wieder regelmäßig mit seiner Familie in Kontakt steht, antwortete der 31-Jährige via Instagram: “Nein, es ist aber völlig ok.” Das zerrüttete Verhältnis scheint den Influencer nicht weiter zu beunruhigen. “Manchmal muss man gewisse Dinge im Leben so nehmen, wie sie sind. Das Ganze hat mich aber viel stärker gemacht als ich schon bin”, versicherte Rafi seiner Community.

Dabei hat der Reality-TV-Star eine ganz schön große Familie, wie er seinen Followern erzählte – immerhin habe er noch sieben ältere Geschwister. “Also wir sind insgesamt acht, und ich bin das jüngste schwarze Schaf”, scherzte Rafi.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel