Alessia Herren bei "Kampf der Realitystars": Vater Willi war "sehr stolz"

  • Am Mittwochabend ist Alessia Herren, die Tochter des verstorbenen Reality-TV-Stars Willi Herren, zum “Kampf der Realitystars”-Cast gestoßen.
  • “Mein Vater war damals sehr stolz, dass ich mir einen der Kandidaten-Plätze gesichert habe”, erzählt sie der “Bild”-Zeitung.

Mehr TV- und Streaming-News finden Sie hier

Alessia Herren ist am Mittwochabend zum Cast der RTLzwei-Show “Kampf der Realitystars” hinzugestoßen. Die Tochter des verstorbenen Reality-TV-Stars Willi Herren ist mit ihren 19 Jahren das Küken unter den Kandidatinnen und Kandidaten. Die Sendung wurde bereits gedreht, als Willi Herren noch am Leben war.

Der “Bild”-Zeitung erzählte Alessia Herren: “Mein Vater war damals sehr stolz, dass ich mir einen der Kandidaten-Plätze gesichert habe. Da wollten so viele hin und ich habe es geschafft. Daher wäre er sehr stolz, dass mein Auftritt dort gezeigt wird – und ich bin es auch.”

Ihr Vater habe ihr empfohlen, mitzumachen. Er habe das Projekt geliebt, berichtet Herren. “Es war für ihn ein einmaliges Erlebnis.” Willi Herren war im Jahr 2020 in der ersten Staffel der Show dabei, Tochter Alessia ist nun Teil der zweiten Staffel.

Alessia Herren ist zum ersten Mal alleine verreist

Für die 19-Jährige sind ihr Ausflug in die TV-Landschaft und auch die weite Reise nach Thailand Neuland. “Ich bin mit meinen 19 Jahren zum ersten Mal alleine verreist”, erzählte sie. Ihre Mitkandidaten hätten sie “meganett aufgenommen”. Zuvor musste sie sich für zwei Wochen in Isolation begeben, das sei hart gewesen: “Mit Freunden habe ich dann viel telefoniert. Oder Online-Spiele gespielt.”

Willi Herren verstarb im April 2021

Nach ihrer Rückkehr aus Thailand war Alessia Herrens Vater Willi überraschend gestorben. Der Entertainer starb Ende April 2021 im Alter von 45 Jahren in seiner Kölner Wohnung. Er wurde als Schauspieler in der “Lindenstraße” bekannt, arbeitete später als Schlagersänger und war in verschiedenen Reality-TV-Formaten zu Gast. Nach seiner Beerdigung am 5. Mai schrieb Alessia Herren bei Instagram: “Danke Papa für alles! Papa du wirst vermisst und nie vergessen.” © 1&1 Mail & Media/spot on news

Streit am Grab: Tochter versteckt Kranz von Willi Herrens Frau

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel