"Brauche eure Kohle nicht": Warum ist Jeremy bei Promi BB?

Jeremy Fragrance (33) ist nicht auf das Geld angewiesen! Der Parfüm-Influencer, der mit bürgerlichem Namen Daniel Schütz heißt, gehört zu den Kandidaten der diesjährigen Promi Big Brother-Staffel. Auf Luxus muss der YouTuber in der Show verzichten: Die Teilnehmer hausen entweder auf dem Dachboden oder in der Garage. Doch was bewegte Jeremy dazu, bei der Show mitzumachen? Er sei zumindest nicht auf das Geld angewiesen, meinte er…

„Ich bin der perfekte ‚Promi Big Brother‚-Bewohner, weil ich eine Maschine bin, in dem Sinne, dass ich eure Kohle nicht brauche, denn ich habe genug selbst davon. Ich vermute, dass ich den Menschen mehr Mehrwert geben kann als die meisten anderen Bewohner“, zeigte sich Jeremy im Interview mit Sat.1 selbstbewusst. Er bekomme zwar „sehr viel Geld“ für die Teilnahme, dennoch gehe es ihm in der Sendung darum, sich persönlich weiterzuentwickeln.

Ein weiterer Grund dafür, dass Jeremy bei „Promi Big Brother“ dabei ist: „Ich liebe Nummer-eins-Dinge wie eine goldene Rolex, einen roten Ferrari und ‚Promi Big Brother‚ ist die Nummer eins in seiner Disziplin.“ Außerdem glaube der Unternehmer nicht daran, dass ihn in der Sendung etwas aus der Ruhe bringen könnte. „Wir Bewohner haben ein absolutes Luxusleben, egal in welchen Bereich es gehen wird. Alles ist kompletter Kindergarten im Vergleich dazu, wie Menschen auf der ganzen Welt ackern und kämpfen“, weiß der Webvideoproduzent.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel