Das Skelett gewinnt "The Masked Singer" 2020

Von Anfang an galt das Skelett als Favorit. Auch im Finale von “The Masked Singer” konnte sich der Promi in dem Glitzer-Kostüm gegen die anderen vier Künstler durchsetzen. Doch wer war der Star mit der emotionalen, aber auch kraftvollen Stimme?

Sarah Lombardi war das Skelett

In der ersten Folge vermuteten die Zuschauer Schlagerkönigin Helene Fischer unter der Maske. Seit der zweiten Ausgabe der ProSieben-Show war sich das Publikum jedoch sicher: Die Sängerin in dem Kostüm kann nur Sarah Lombardi sein. Auch die Juroren, im Finale übrigens Unterstützung von Tom Beck bekamen, warfen ihren Namen immer wieder in den Raum. Und tatsächlich: In dem Kostüm des Gewinners steckte die DSDS-Zweitplatzierte. 

Sarah Lombardi: Die Sängerin war das Skelett. (Quelle: Juergen Schwarz/Getty Images))

Sarah Lombardi ist der neue “Masked Singer”. Tom Beck, der im vergangenen Jahr als Faultier die Show gewonnen hatte, durfte am Dienstagabend nach nur sieben Monaten die Trophäe an die Sängerin weiterreichen. “Es war wirklich der Wahnsinn. Ich bin so dankbar, dass ich zeigen durfte, was ich kann”, so die 28-Jährige. Von der Jury wurde die Sängerin stets gelobt. “Danke für die lieben Worte. Ich hatte immer Tränen in den Augen, aber ihr konntet es nicht sehen.”

Und wer steckte in den anderen Kostümen? Im Finale wurde kaum eine Überraschung enthüllt. Unter der Nilpferd-Maske war zum Beispiel Koch Nelson Müller. Diese Vermutung hatten die Zuschauer bereits seit der ersten Folge. Auch bei Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis waren sich die Fans sicher.

Die Kostüme auf einen Blick

  • Alle Hinweise auf das Alpaka (Sylvie Meis)
  • Alle Hinweise auf den Anubis (Ben Blümel)
  • Alle Hinweise auf die Katze (Vicky Leandros)
  • Alle Hinweise auf die Erdmännchen (Daniela Katzenberger und Lucas Cordalis)
  • Alle Hinweise auf den Hummer (Jochen Schropp)
  • Alle Hinweise auf den Frosch (Wigald Boning)
  • Alle Hinweise auf die Biene (Veronica Ferres)
  • Alle Hinweise auf das Skelett (Sarah Lombardi)
  • Alle Hinweise auf das Nilpferd (Nelson Müller)
  • Alle Hinweise auf das Alien (Alec Völkel)

 
Die erste Staffel von “The Masked Singer” lief 2019. Damals machte der Astronaut das Rennen. In dem Kostüm befand sich Sänger Max Mutzke. Der Sieg der zweiten Staffel ging an Tom Beck. Der Schauspieler war als Faultier verkleidet. Viele vermuteten unter der Maske jedoch TV-Legende Stefan Raab. Im Frühjahr 2021 wird es übrigens eine vierte Staffel der Rateshow geben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel