Dementiert Oliver Sanne hier die Dschungelshow-Teilnahme?

Die Buschtrommeln laufen auf Hochtouren. Am 15. Januar soll die Dschungelcamp-Ersatzshow im TV starten. Aber bisher ist – zumindest offiziell – noch nicht bekannt, wer um die 50.000 Euro Preisgeld und ein Ticket für “Ich bin ein Star – Holt mich hier raus” 2022 kämpfen will. Gerüchten zufolge sollen Djamila Rowe (53), Mike Heiter (28) und Oliver Sanne (34) ins Rennen gehen. Letzterer reagierte nun auf die Spekulationen…

Der Ex-Bachelor repostete in seiner Instagram-Story zunächst den Promiflash-Artikel über seine angebliche Teilnahme an der Fernsehshow und versah das Ganze mit einem knappen Kommentar: “Das sind ja mal wieder Vermutungen, Wahnsinn…” Außerdem teilte er einen Boomerang vom Training und schrieb: “Tarzan, Dschungel und so habe ich gehört.” Klingt nicht unbedingt nach einer Bestätigung. Aber da RTL selbst noch keine Infos zum Cast gegeben hat, dürfen die Kandidaten selbst wohl noch nichts zu den Mutmaßungen sagen.

Dass das Dschungelcamp für Oli durchaus eine Option ist, hat er in den vergangenen Jahren immer wieder betont – allerdings müsste das schon “ein tolles Angebot” sein. “Klar ist es interessant, dass man da ein nettes Taschengeld bekommt. Da braucht man sich nichts vormachen”, erklärte er 2016 im Promiflash-Interview.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel