Dr. Bob: Countdown zur Dschungelshow: Dr. Bob ist gelandet

Am 15. Januar startet die Dschungelshow. Aus Australien angereist ist dafür nun auch Dr. Bob. Und der will es den Kandidaten “schwer machen”.

Dr. Bob (70) ist extra aus Australien nach Deutschland gekommen, um bei “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” dabei zu sein. “Gerade noch stand ich am Strand in der Sonne, und jetzt bin ich hier im Schnee”, sagte er RTL nach seiner Ankunft. Am Frankfurter Flughafen wurde er vom amtierenden Dschungelkönig Prince Damien (30) begrüßt. “Er ist mein größter Fan und ich seiner”, so Dr. Bob über das “wundervolle Wiedersehen” mit dem ehemaligen Dschungelcamp-Teilnehmer.

Über die Dschungelshow, die wegen der Corona-Pandemie erstmals in Deutschland stattfindet, erklärte Dr. Bob außerdem: “Es ist eine wundervolle Idee” und versprach zudem eine “aufregende” Sendung, in der er es den Kandidaten schwer machen werde, aber auch “fair”. Er freue sich darauf, ein paar tolle Freunde wiederzutreffen, fügte er hinzu.

Am 15. Januar startet “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” um 22:15 Uhr bei RTL. Mit dabei sind neben Dr. Bob und den Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich: Oliver Sanne, Djamila Rowe, Filip Pavlovic, Zoe Saip, Christina Dimitriou, Lars Tönsfeuerborn, Lydia Kelovitz, Mike Heiter, Xenia von Sachsen, Sam Dylan, Frank Fussbroich und Bea Fiedler.

Alle Infos zu “Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow” im Special bei RTL.de.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel