Fernsehgarten-Eklat: Deshalb verweigerte Lili Paul-Roncalli die Nachwuchs-Frage

  • Als sich Lili Paul-Roncalli am Sonntag im ZDF-Fernsehgarten den Fragen von Andrea Kiewel stellte, missfiel ihr eine Frage besonders, denn Kiewel fragte nach Roncallis Nachwuchsplänen.
  • Warum das Model sich an der Frage störte, verriet es nun in einem Interview.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Am vergangenen Sonntag (15. Mai) hat Lili Paul-Roncalli für ordentlich Aufregung gesorgt, als sie die Antwort auf eine provokante Frage von Andrea Kiewel verweigerte. Die Moderatorin war offenbar besonders an dem Privatleben der Artistin, die auch als Model arbeitet, interessiert und fragte unter anderem, ob Roncalli vergeben sei.

Für Furore sorgte Kiewel bei der 24-Jährigen vor allem, als sie nach ihren Nachwuchsplänen fragte. Roncallis Konter: „Solche Fragen stellt man einer Frau doch 2022 nicht mehr.“ Im Netz echauffierten sich einige Nutzer nach der Sendung über die Frage und auch für die Artistin war sie ein No-Go, wie sie nun in einem Interview mit „gala.de“ verriet.

Roncalli: „Wahnsinnig private Frage“

In dem Kontext sei es für Roncalli unpassend gewesen. Sie fand, „dass es eine wahnsinnig private Frage ist und es sich weder in der Öffentlichkeit noch gegenüber einer Person, zu der man keine Bindung hat, gehört.“

Der Fernsehgarten-Moderatorin Andrea Kiewel sei sie aber nicht sauer. Für sie sei das Thema gegessen. Einen Zickenkrieg gebe es nicht. „Wenn ich was nicht beantworten will, habe ich auch das Recht dazu, das nicht zu tun“, betont sie.

"In größter Trauer": Britney Spears hat laut eigener Aussage ihr Baby verloren

„Vielleicht weckt das jetzt ein paar Leute auf“

Roncalli verstehe sogar das Interesse an der Frage, „aber oft wird bei Frauen das unvorteilhafteste Bild rausgesucht und dann wird spekuliert, ob sie schwanger ist oder nicht“, sagte sie im Interview. Tatsächlich wird Promi-Frauen häufig bei den kleinsten Veränderungen am Bauch eine Schwangerschaft nachgesagt.

Dass Roncallis Reaktion auf Kiewels Frage solch hohe Wellen schlägt, damit habe die Artistin nicht gerechnet. Sie hofft allerdings: „Vielleicht weckt das jetzt ein paar Leute auf und bringt mehr Verständnis für das Thema.“

"Köln 50667"-Serienliebling verkündet freudige Nachricht: Sie ist schwanger

 © 1&1 Mail & Media/spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel