"Friends"-Star Matthew Perry ist wieder Single

Im November hatte er um ihre Hand angehalten. Ein gutes halbes Jahr später wurde die Verlobung gelöst. Matthhew Perry und Molly Hurwitz haben sich getrennt.

“Ich wünsche Molly nur das Beste!” 

Ein halbes Jahr später sieht das anders aus. Die Verlobung ist gelöst, die Hochzeit geplatzt. “Manchmal funktionieren Dinge einfach nicht und unsere Beziehung war eines davon”, bestätigte der TV-Star das Liebes-Aus im Gespräch mit dem “People”-Magazin. “Ich wünsche Molly nur das Beste!” Viel mehr gab er über die Trennung nicht preis.

Der Schauspieler und die Managerin waren drei Jahre ein Paar. Im Mai 2020 kamen die ersten Trennungsgerüchte auf. Doch statt Trennung folgte wenige Monate später die Verlobung. Nun ist die Beziehung zwischen Matthew Perry und Molly Hurwitz aber tatsächlich vorbei.

“Friends”-Reunion nach 27 Jahren

Der Schauspieler wurde durch seine Rolle als Chandler Bing in der US-Kultserie “Friends” berühmt, die in den Neunzigerjahren entstand. Gerade erst feierte der 51-Jährige weltweit Erfolge mit der Neuauflage. Fans hatten sich jedoch Sorgen um den Schauspieler gemacht.

  • “Es bricht mir das Herz”: ”Friends”-Fans in Sorge um Matthew Perry
  • Gaga und Bieber weg: Zensierte ”Friends”-Folge sorgt für Empörung
  • Über “Friends”-Kollegen: Jennifer Aniston: ”Sie waren meine Ersatzfamilie”

Als die erste Folge der Serie damals im Fernsehen lief, war Matthew Perry 25 Jahre alt, seine jetzige Ex-Verlobte Molly Hurwitz gerade einmal 2. Die beiden trennt einen Altersunterschied von 23 Jahren.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel