GZSZ: Das passiert heute in den Soaps

Bei “Rote Rosen” macht Oskar Judith zu seinem neuen Feindbild. Linda erhält in “Sturm der Liebe” einen überraschenden Anruf und bei “GZSZ” macht sich Gerner Sorgen wegen Lauras Beziehung zu Felix.

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Oskar hält den Streit seiner Eltern nicht länger aus und macht Judith zu seinem Feindbild. Alex versucht sich als Vermittler, ist jedoch außer sich, als Judith ihm alle ihre Intrigen beichtet. Auch Gregor ist entsetzt über Judiths Generalbeichte bei der Staatsanwaltschaft. Als Anton wieder mal Vivien uncharmant anbaggert, hat diese die Nase voll – und gibt zu Antons Erstaunen plötzlich nach.

Wie alles begann: Die ersten 100 Folgen von “Sturm der Liebe” gibt’s hier auf DVD

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Ariane gerät unter Druck, da Robert erwägt, die Spinde im Personalraum auf bleihaltige Farbe überprüfen zu lassen. Denn genau dort befindet sich ihr Geld. Linda ist enttäuscht, weil André keine Möglichkeit für einen gemeinsamen Neuanfang sieht. Werner und Christoph versuchen sie daraufhin zu trösten – ohne Erfolg. Doch dann erreicht Linda ein Anruf ihrer Tochter Carolin mit überraschenden Neuigkeiten.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Jakobs überraschende Reaktion auf seine Vaterschaft stürzt Saskia in ein Gefühlschaos. Aufgewühlt muss sie sich eingestehen, dass Jakob ihr doch nicht völlig egal ist. Eva ist entsetzt, als sie erfährt, dass Sina ihren Antrag auf die Versteigerung des Hauses zurückziehen will. Indessen wollen Tobias und Vivien wieder Ruhe in ihr WG-Leben bringen, indem sie Nika und Conor miteinander versöhnen. Das ist aber leichter gesagt als getan.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Lucie und Moritz wollen sich endlich ihrem gemeinsamen Liebesglück hingeben. Doch dann ziehen neue Wolken auf.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Kate soll für ein Werbeshooting für den Kinderkaffee gemeinsam mit Paul posieren, doch Paul macht sich gar nicht gut als Model. Er überlässt Tuner seinen Platz, was Emily jedoch ganz und gar nicht gefällt. Laura versichert Gerner, dass sie sich im Streit um W&L raushalten wolle. Doch trotz dieser Zusage geht Gerner etwas auf Abstand zu ihr, und auch Katrin befeuert seine Zweifel an Lauras Versprechen.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel