GZSZ: Das passiert heute in den Soaps

In “Sturm der Liebe” beschließt Robert, den Fürstenhof zu verlassen. Isabelle verzweifelt bei “Alles was zählt”, als sie auf ihrer Billigware sitzenbleibt. In “GZSZ” fühlt sich Moritz von Laura zu Unrecht angegriffen.

14:10 Uhr, Das Erste: Rote Rosen

Merle muss Walter einmal mehr deutlich machen, dass er nicht bei ihr landen wird. Als Walter aber erfährt, dass der Maiwald-Hof leer steht, hat er eine Idee. Anton und Felix erleben ein tolles Konzert in Hamburg. Anton mag Felix sehr. Wie sehr, will Tina wissen, aber Anton weicht aus. Felix sei einfach nur ein Kumpel.

Wie alles begann: Die ersten 100 Folgen von “Sturm der Liebe” gibt’s hier auf DVD

15:10 Uhr, Das Erste: Sturm der Liebe

Lucy ist begeistert, als sie erfährt, dass der attraktive Autor Joell Wauters am “Fürstenhof” zu Gast ist. Doch ihre Versuche, ihn kennenzulernen, gehen nicht auf. Als Werner nicht auf Roberts Appell eingeht und die Vereinbarung mit Ariane unterschreibt, beschließt dieser, den “Fürstenhof” zu verlassen. Doch Werner macht ihm daraufhin klar, dass er ihn an seiner Seite braucht.

17:30 Uhr, RTL: Unter uns

Conor plant, Nika zum Geburtstag einen Wunsch von ihrer Bucket-List zu erfüllen. Dabei gerät er allerdings zusammen mit Nika und Leni in eine peinliche Lage. Sina ringt mit ihren widersprüchlichen Gefühlen für Luke. Wird ihre Vernunft über ihr Herz siegen? Ute kämpft mit den Auswirkungen ihrer Verlobungslüge. Wider Willen lässt es sie nicht kalt, dass Benedikt endgültig an der Echtheit ihrer Liebe zweifelt.

19:05 Uhr, RTL: Alles was zählt

Simone organisiert eine Pressekampagne. Als auch Wiebrecht interviewt wird, kann Malu das nicht mit ansehen. Christoph möchte Vanessa als Friedensangebot einen Kongress in Oslo ermöglichen. Aber dann glaubt er, dass sie mehr Zeit füreinander brauchen. Isabelle muss nach Kims Zusammenbruch einsehen, dass ihre Billig-Ware chemisch stark belastet ist. Marian verlangt, dass sie sie entsorgt.

19:40 Uhr, RTL: Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Moritz fühlt sich von Laura zu Unrecht angegriffen und reagiert verletzend. Durch Michaels Abschied wird ihm klar, dass Laura doch recht hat. Moritz kapiert, dass eine Entschuldigung fällig ist. Paul will sich nicht vorwerfen lassen, dass er nicht gern Zeit mit seiner Frau verbringt. Als es zum Streit kommt, mündet der in leidenschaftlichem Sex. Emily gesteht ihre Verlustängste, und Paul hat eine Idee, wie er ihr Sicherheit geben kann.

spot on news

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel