Harry und Meghan unterschreiben „Netflix“-Deal

Prinz Harry und Herzogin Meghan gehen unter die Filmemacher. Sie haben nämlich einen Vertrag mit „Netflix“ unterschrieben. Demnach werden Fernsehserien, Dokumentationen, Spielfilme und Kinderprogramme für den Streaming-Dienst produziert. Das berichtet „The New York Times“.

Die genauen Bedingungen des Deals sind noch nicht bekannt.

Harry und Meghan sollen übrigens auch ein Angebot von „Spotify“ bekommen, um einen Podcast zu produzieren.

Foto: (c) Landmark / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel