In Berlin: David Hasselhoff dreht seine erste deutsche Serie

David Hasselhoff (68) bringt Hollywood nach Deutschland! Durch die Hauptrollen in den Fernsehserien Baywatch wurde der Schauspieler zum international gefeierten Star. Doch der Sänger hat auch eine besondere Verbindung zu Deutschland: Denn hierzulande interpretieren viele seinen Song “Looking for Freedom” als Freiheitshymne nach dem Fall der Berliner Mauer. Und nun wird der “Knight Rider”-Star Deutschland noch ein Stück näher kommen: David dreht seine erste deutsche Serie!

An der Seite des Schauspielers Henry Hübchen (74) wird David im TVNOW-Agententhriller “Ze Network” zu sehen sein. Der US-Amerikaner spielt dabei niemand Geringeren als sich selbst! Die Serie soll nicht nur mit schwarzem Humor und überraschenden Wendungen gespickt sein – auch die Geschichte soll es in sich haben: Die beiden Schauspieler geraten in das Zentrum einer internationalen Agentenverschwörung in Ost-Berlin…

Die Dreharbeiten von “Ze Network” sollen im Sommer dieses Jahres beginnen. Dabei soll David nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Executive Producer in dem Serienprojekt mitwirken. “Die Serie ist lustig, tödlich, kreativ und informativ – einfach spannend. Fakt oder Fiktion, Sie entscheiden”, machte David im RTL-Interview Lust auf die “Ze Network”. Seid ihr auch auf den Geschmack gekommen? Gebt eure Meinung unten ab!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel