Kein Deal: Darum sind Class-Plash-Gründer nicht enttäuscht

Rui und Carlos Duarte bleiben trotz dieses Rückschlags optimistisch! Die beiden Brüder stellten in der Auftaktfolge der neuen Die Höhle der Löwen-Staffel am Montagabend ihr Unternehmen vor: Class Plash – genauer gesagt: Musik-Lern-Apps für Kinder. Doch leider konnten der Ingenieur und der Diplom-Musikpädagoge die Investoren nicht von ihrem Konzept überzeugen. Promiflash verrät das Duo nun, wie es damit umgeht, dass es keinen Deal bekommen hat.

Sie seien natürlich enttäuscht gewesen, kein Angebot von einem der Löwen erhalten zu haben – doch das habe zum Glück nicht an ihren Produkten gelegen. “Der Deal kam ‘nur’ aufgrund der unterschiedlichen Ansichten bei der Unternehmensbewertung nicht zustande. Da die Löwen unsere Produkte selbst aber super fanden und in der Show viel Spaß damit hatten, sind wir auch im Nachgang sehr glücklich, dabei gewesen zu sein”, erzählen Rui und Carlos im Promiflash-Interview. So bereuen die beiden Gründer “keine einzelne Sekunde”, die sie bei dem TV-Format mitgemacht haben – selbst wenn ihr Auftritt nicht den erhofften Ausgang hatte.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel