Like Me – I'm Famous: Yasin Cilingir bricht in Tränen aus

Yasin Cilingir hat ein weiches Herz

Ja, der gute Yasin Cilingir… Schon bei seinem TV-Debüt (“Love Island”) im Jahr 2019 hat der zuckersüße Poet bewiesen, dass ihn ihm weit mehr steckt, als ein Protzer und Poser. Viel mehr hat sich der heute 28-Jährige auf seine Gefühle und inneren Werte besonnen und damit seine heutige Verlobte Samira um den Finger gewickelt. 2020 erwarten die beiden sogar ihr erstes gemeinsames Kind. Wie viel Herz und Gutmensch wirklich in Yasin steckt, beweist er jetzt bei einer Runde Flaschendrehen in der Promi-Villa von “Like Me – I’m Famous” (alle Folgen auf TVNOW). Dort bricht er nämlich nach einer Macho-Attacke von Kollege Aurelio Savina plötzlich in einen emotionalen Heulkrampf aus.

Dicke Königstränen – Yasin kämpft mit seinen Emotionen

Yasin hat Herz, viel Herz. Kaum zu glauben, wie schwer es für ihn sein muss, zwischen all den Protz-Profis in der “Like Me – I’m Famous”-Villa mitzuhalten und trotzdem nicht seine Werte zu vernachlässigen. Kann schon relativ unangenehm werden, wenn Kollegen wie Aurelio Savina laut ausposaunen, dass sie bereits mit 2.000 Frauen Bettsport gemacht haben. Ja, daneben will man nicht uncool wirken. Aber was, wenn man einfach nicht der Typ für solche Sex-Abenteuer ist? Als Yasin auf einen flotten Dreier angesprochen wird, winkt er deshalb unsicher ab – bis ihm auf einmal dicke Königstränen über die Wangen kullern. Was genau ihn so zur Verzweiflung bringt und wie er zum Thema Dreier steht, zeigen wir oben im Video.

Alle Video-Highlights zu „Like Me – I'm Famous“

„Like Me – I'm Famous“ auf TVNOW streamen

“Like Me – I’m Famous” gibt es seit dem 11. August auf TVNOW. Jeden Dienstag geht eine neue Folge online. RTL zeigt den neuen Stern am Trash-TV-Himmel ab 18. August immer dienstags ab 22:15 Uhr im Free-TV.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel