Melanie Müller: Fremd-Flirt bei "Promi Big Brother" | InTouch

Bei den Stars herrscht Sexentzug im “Promi Big Brother”-Weltall. Nun flirtet Melanie Müller sogar mit Barbara „Babs“ Kijewski…

Die Kandidaten bei “Promi Big Brother” verbringen 24 Stunden am Tag auf engstem Raum zusammen. Das ist für alle Stars nicht einfach. Sie müssen nicht nur auf Handys, sondern auch auf Sex verzichten. Und so langsam leiden die Kandidaten unter Entzug. Nun gibt es sogar eine Flirt-Attacke von Melanie Müller! Was dazu wohl ihr Mann sagen wird?

Melanie Müller geht in die Sex-Offensive

Barbara „Babs“ Kijewski hält sich beim Thema Sex nicht zurück. Im Whirlpool redete sie ganz offen über Berührungen. Über einen weiblichen Orgasmus sagte sie: “Die Intensität ist unterschiedlich. Manche sind ganz kurz und andere sehr, sehr lang. Die dauern bis zu einer Minute.” Die Offenheit dürfte einige Mitbewohner überrascht haben. Zwar wurde sie von den Jungs weitgehend ignoriert, aber dafür hatte eine ganz andere Interesse – und zwar Melanie Müller. “Beim Angeln hat man viel Zeit. Ich weiß ja nicht, was sie schon alles probiert hat mit ihrer Angel”, sagte die Ballermann-Sängerin im Sprechzimmer.

Das hat sich Melanie Müller bestimmt anders vorgestellt! Durch ihre schlüpfrigen Aussagen wird sie zum Hassobjekt der "Promi Big Brother"-Zuschauer.

Danach ging Melanie Müller in die Sex-Offensive. “Sag mal, wollen wir uns nach der Show nicht mal treffen?”, sagte sie zu der Anglerin. Diese schien nicht abgeneigt gewesen zu sein. “Nur, wenn ich in deinem Privat-Tümpel angeln darf”, antwortete Barbara „Babs“ Kijewski darauf. “Natürlich darfst du deine Angel da reinstecken”, so die Sängerin. Das wird ganz sicher nicht die letzte Sex-Offensive gewesen sein…

Was die Stars aus der ersten Staffel von “Big Brother” machen, erfahrt ihr hier im Video:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel