Menderes enttäuscht: Seine Mama brach den Kontakt zu ihm ab

Menderes (38) hatte es in seinem Leben nicht leicht. Der Sänger wurde als DSDS-Kultkandidat bekannt. Aktuell ist er als Teilnehmer bei Promi Big Brother zu sehen. In der Show wird nicht nur gespielt und sich gefetzt. Die Teilnehmer sprechen auch immer mehr über private Themen miteinander. Jetzt packte Menderes über seine Kindheit aus und verriet: Seine Mutter hat den Kontakt zu ihm abgebrochen.

In einer Szene, die Sat.1 nicht ausstrahlte, sprach Menderes mit den anderen Kandidaten in der Garage über seine Vergangenheit. Mit zehn Jahren zog der Sänger von seiner Mutter zu seinem Vater und dessen neuer Frau. Dadurch habe er den Draht zu seiner Mama verloren. „In den ersten Jahren hat sie sich noch gemeldet, da habe ich sogar mal ein Geschenk bekommen. Nach drei Jahren nicht mehr. Sie hat nie gesagt, mein Sohn komm mal“, erklärte der Castingshow-Teilnehmer.

Menderes habe immer wieder versucht, den Kontakt zu seiner Mutter aufrechtzuerhalten. Letztendlich habe sie den Kontakt zu ihrem Sohn aber ganz abgebrochen. „Aber so eine Erwachsene muss doch wissen, sie hat ein Kind, da kann man sich vielleicht einmal im Monat melden“, zeigte sich der 38-Jährige enttäuscht.

„Promi Big Brother“ ab Freitag, 18. November 2022, täglich live und „Promi Big Brother – Die Late Night Show“ direkt im Anschluss live auf Sat.1 und auf Joyn

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel